ARI Image Slider

Am Montag den 15.04.2013  ging es um 8 Uhr mit dem Bus los Richtung Geldrop. Wir erreichten das Strabrecht College um ca. halb 11, wo die Austauschschüler schon vor der Schule auf uns warteten. Nach einer kurzen Begrüßung gingen wir zusammen mit den Niederländern durch die Schule zu den Klassenräumen.

 

Dort erledigten wir Aufgaben (eine Schulrallye, bei der wir die Schule kennenlernen konnten) und lernten den Austauschpartner besser kennen. Schnell merkten wir, dass die Niederländer noch sehr unsicher waren Deutsch zu sprechen. Um die Mittagszeit gingen wir in einem Raum neben der Kantine, wo es Suppe mit Brötchen, Getränke und Obst oder Joghurt gab.

Weiterlesen: Schüleraustausch mit dem Strabrecht College Geldrop

Am 26. April 2013 fand wie in jedem Jahr der Girls’/Boys’ Day statt.

34 Mädchen der Klassen 8 konnten in der Ausbildungswerkstatt der Firma Gigaset praktische Einblicke in die Berufsfelder Mechatroniker, Elektroniker und Industriemechaniker gewinnen. 41 Jungen bekamen Einblicke in soziale Berufsfelder wie die Behindertenbetreuung, Altenpflege und Kinderbetreuung.

 





Am 10.4.2013 fand in der Akademie Klausenhof in Dingden erstmals die Durchführung der Potenzialanalyse für die 8. Klassen statt.

Die Potenzialanalyse zielt darauf ab, dass sich die Schülerinnen und Schüler den eigenen Interessen, Neigungen und Möglichkeiten (Potenziale) annähern und ihre damit verbundenen Fähigkeiten weiterentwickeln. Es fördert die Selbsteinschätzung und die Auseinandersetzung mit eigenen Stärken, Interessen und Neigungen und beruflichen Anforderungen.

Anhand von -  vor allem - praktischen Aufgaben zu verschiedensten beruflichen Tätigkeiten wurden sie dabei von eigens geschultem Personal beobachtet und eingeschätzt (in der Regel ein/e Beobachter/in für je 4 Jugendliche). Die Ergebnisse wurden schriftlich dokumentiert und in einem individuellen Auswertungsgespräch den Jugendlichen erläutert. Diese stehen den Jugendlichen nun für den weiteren Berufswahlprozess zur Verfügung.

 





Zum dritten Mal seit 2011 machte sich heute Morgen eine Schülergruppe auf den Weg zur Partnerschule in die Niederlande. 26 Schüler und Schülerinnen fuhren unter Begleitung von Herrn Küper und Frau Langhorst, die den Austausch mit dem Niederländisch-Kurs Klasse 9 vorbereitet haben, nach Geldrop bei Eindhoven. Die Schüler/innen waren durchaus etwas angespannt, weil sie sich bis Mittwoch in fremden Familien aufhalten werden und durchgängig Niederländisch sprechen müssen. Ein interessantes Programm wartet dort auf die Austauschgruppe. Am Mittwoch kommen sie gegen Mittag mit den niederländischen Schülerinnen und Schülern nach Bocholt und werden auch hier zwei Tage mit interessantem Programm verbringen. Am Freitag werden die niederländischen Gäste dann wieder die Heimreise antreten.





Am 13.3.2013 nahmen alle Schülerinnen und Schüler aus den drei 5er Klassen am beliebten LAZY-Cup im Leichtathletikzentrum in Rhede teil. Im Vordergrund stand das emotionale Erlebnis, bewegungs- und gemeinschaftsorientiert elementare Bewegungs-formen aus der Leichtathletik kennen zu lernen. Über den Vormittag absolvierten die Schüler mit Begeisterung die verschiedenen Aufgaben wie z. B. das Formel 1 Rennen, Känguru-Springen oder den Crosslauf.

Stimmungsvoller Höhepunkt war die abschließende Pendelstaffel als Klassenwettkampf. Hier belegte die Klasse 5a Platz 1, herzlichen Glückwunsch!

Neben einer Urkunde mit den eigenen Ergebnissen erhielt jeder Schüler eine kostenlose Eintrittskarte (inkl. 1 Elternteil) für das 43. Internationale Leichtathletik Meeting am 26.05.2013 in Rhede.





Joomla templates by a4joomla