Die Bedeutung des Fördervereins für unsere Schule.

Der Förderverein besteht seit 1989 und ist für die Schule unverzichtbar. Firmen und Dienstleistungsunternehmen haben über den Verein die Möglichkeit, unsere Schule ohne umständlichen Verwendungsnachweis der Gelder finanziell zu unterstützen, da der Verein als gemeinnützig anerkannt ist.

Bestimmte schulische Aktivitäten - etwa unser Schüleraustausch mit den Partnerschulen in Rossendale (GB) und in Geldrop (NL) - sind ohne die finanzielle Unterstützung des Fördervereins kaum zu organisieren.

Wichtigstes Anliegen des Fördervereins ist aber die Unterstützung bedürftiger Schüler/innen, wenn diese bei Klassenfahrten oder andere besonderen Veranstaltungen teilnehmen sollen, aber Probleme haben die Kosten zu tragen. Diese für die Eltern und Kinder wenig angenehme Situation wird an der Werner-von-Siemens-Realschule sehr behutsam behandelt. Die Eltern können sich entweder an den/die Klassenlehrer/in wenden oder direkt Kontakt mit dem Schulleiter aufnehmen, der gleichzeitig auch der zweite Vorsitzende des Fördervereins ist. Wenn Eltern für ihre Kinder keinen Zuschuss vom Schulträger erhalten, können sie sich wie oben angesprochen an den Förderverein wenden. Bei einer glaubhaften Darstellung der Bedürftigkeit bespricht der Schulleiter diesen Fall anonym mit der Vorsitzenden des Fördervereins. Danach wird entschieden ob das Kind einen Zuschuss für die Klassenfahrt etc. erhält. In den meisten Fällen wird ein Zuschuss in Höhe der Hälfte der Kosten gewährt, in ganz besonders begründeten Fällen kann ausnahmsweise der gesamte Kostenanteil übernommen werden.

Darüber hinaus unterstützt der Förderverein die Schule auch bei Anschaffungen von Gerätschaften, die ansonsten über den Schuletat nicht realisiert werden könnten. 

Der geschäftsführende Vorstand besteht zurzeit aus folgenden Personen:

     


 Vorsitzende: Michaela Löser

 Stellvertretender Vorsitzender:  Wolfgang Boeck 

 Schriftführerin:  Claudia Dierken 

 Kassenführerin: Ruth Weiler 

 Beisitz im erweiterten Vorstand: Heinz Hammacher
 

 Rechnungsprüfer: Frank  Maske, Frank Overbeck
 

 

Wir laden Sie herzlich ein, Mitglied des Fördervereins zu werden und durch Ihren jährlichen Beitrag die Ziele unseres Vereins zu unterstützen.
Sie werden Mitglied, wenn Sie eine Beitrittserklärung (im Sekretariat erhältlich) ausgefüllt an die Schule zurückgeben.
Mit Ihrer Beitrittserklärung können Sie dem Förderverein eine Einzugsermächtigung erteilen. Der Mitgliedsbeitrag wird dann einmal im Jahr von Ihrem Konto abgebucht.

Über die Zuwendungen kann auf Wunsch eine Spendenquittung ausgestellt werden. Ihre Mitgliedschaft endet automatisch, wenn Ihr Kind unsere Schule verlässt, es sei denn, Sie möchten der Schule weiter verbunden bleiben.

Wir würden uns freuen, wenn Sie durch Ihren Beitritt die Arbeit des Fördervereins unterstützen.

Wir bedanken uns bei Ihnen!
 







Joomla templates by a4joomla