ARI Image Slider

 3.Kerkhoff.JPG - 2 MB

Herr Kerkhoff, der seit dem Sommer 1982 fast 34 Jahre an der Werner-von-Siemens-Realschule als Lehrer für die Fächer Mathematik und Kunst gearbeitet hat, ist seit dem 1.Februar „Ruheständler“. Am Tag vor den Halbjahreszeugnissen wurde er im Kreise seiner Kollegen verabschiedet. Nachdem der Schulleiter Herr Boeck kurz über den Werdegang von Herrn Kerkhoff berichtet hatte, überreichte er dem Kollegen die Entlassungsurkunde mit dem Dank des Regierungspräsidenten für die geleistete Arbeit. Von den Kollegen erhielt Herr Kerkhoff einen Gutschein für ein Konzert seiner Wahl.

 

Herr Boeck erwähnte ausdrücklich noch einmal das große Engagement bei der künstlerischen Ausgestaltung der Schule. Es gibt kaum einen Bereich in der Schule, der nicht an die Arbeit von Heinrich Kerkhoff erinnert. Auch Herr Birke bedankte sich als Vertreter des Kollegiums bei ihm für die angenehme Zusammenarbeit. Erfreulicherweise waren nicht nur aktuelle Kollegen anwesend, sondern auch Ehemalige hatten sich zu seiner Verabschiedung eingefunden. Frau Woltering und Herr Hammacher, die beide zum Gründungskollegium der WvS gehörten und bereits seit einigen Jahren im Ruhestand sind, wollten sich ebenfalls von ihrem ehemaligen Kollegen verabschieden. Von einigen Klassen hat Herr Kerkhoff an seinem letzten Schultag zum Teil sehr persönliche Geschenke zum Abschied bekommen, über die er sich besonders gefreut hat.

Angst, dass Herr Kerkhoff im Ruhestand Langeweile bekommen wird, braucht niemand zu haben. Seine vielen Hobbys werden ihn ausreichend beschäftigen, vor allem aber seine Raubvögel, die Liebe zur Musik und nicht zuletzt die Enkelkinder.

Wir wünschen dem Lehrer und Kollegen Kerkhoff für seinen Ruhestand alles Gute und hoffen, dass er sich ab und zu noch mal bei uns sehen lässt.

              4.Kerkhoff.JPG - 1.58 MB                        1Kerkhoff.JPG - 1.73 MB

 2.Kerkhoff.JPG - 1.72 MB

 

Joomla templates by a4joomla